Saisonausblick im Jugendbereich

Leider sind einige unserer Spieler in diesem Jahr im Abiturstress und wollen/müssen beim Tischtennis etwas kürzertreten. Damit wir keine Aufstellungssorgen bekommen und den “älteren Spielern” öfter eine Spielpause gönnen wollen, haben wir nur drei Mannschaften gemeldet. Unsere erste Jugendmannschaft (Michael Lörner, Nina Krüger, Raphael Rosseg, Georg Schmeißer) spielt weiterhin in der Bezirksliga, Saisonziel ist ein Platz im Mittelfeld. Im ersten Match trafen wir auf TSV München-Ost und konnten auch gleich den ersten Sieg einfahren! Unsere zweite Jungenmannschaft schlägt in der Bezirksklasse B auf. Auch sie gewannen ihr erstes Spiel in Anzing (8:2). So kann es weitergehen! Wir sind gespannt wie sich unser sehr junges Team gegen die meist ältere Konkurrenz schlägt. Unsere dritte Mannschaft spielt in der Bambiniliga, da dürfen nur Kinder unter 12 Jahre mitspielen. Dort treffen wir auf Mannschaften wie FC Bayern München, DJK Taufkirchen, die unter professionellen Bedingungen mindestens 3x pro Woche trainieren.

Aufgrund der Strukturreform gibt es den Kreis Ebersberg beim Tischtennis nicht mehr, wir gehören zum Bezirk Obb-Mitte, dem leistungsmäßig stärksten Bezirk in Bayern. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft und ich denke, dass wir von den “sehr guten” Spielern und Vereinen nur lernen können und dadurch spielerisch profitieren. So werden wir wieder bei den verschiedenen Bezirksranglistenturnieren teilnehmen, ich bin überzeugt, dass es einige unserer Spieler wieder schaffen sich weiter zu qualifizieren.

Hannelore Endres-Daßler, Jugendleiterin beim TSV

Veröffentlicht am 30. September 2019

Mehr zum Thema

Final Four Bezirkspokal und Bezirksentscheid minis am 1.3. in Zorneding

Gleich 2 Jugendveranstaltungen finden am Sonntag bei uns in Zorneding in der Dreifachhalle statt: der Bezirksentscheid der minis mit 5 Zornedinger Nachwuchsspielern. Alle Fünf haben gute Chancen weit vorne zu landen! Parallel dazu finden auf 6 Platten die Pokalentscheidungen (Final Four) der…

Jonas Berendt gewinnt Qualiturnier in Ebersberg

Viel Ausdauer benötigten die 76 jungen Tischtennisspieler beim Qualifikationsturnier zum 1. Bezirksranglistenturnier Oberbayern-Mitte in der Ebersberger Turnhalle in der Baldestrasse. Insgesamt wurden im Laufe des Tages 360 Einzelspiele absolviert, bevor die Qualifikanten für das Bezirksturnier…

Volles Haus beim Nikolausturnier 2019

Am letzten Sonntag stand wieder unser alljährliches Nikolausturnier auf dem Programm. Ab 10 Uhr versammelten sich etwa 20 Erwachsene, 15 Kinder und Jugendliche und viele Eltern in der Sporthalle am Sportpark. Die Erwachsenen spielten zunächst in 5-er Gruppen und gingen anschließend in ein K.O…

TSV Zorneding gewinnt Breitensportpreis

Sechs Vereine werden vom DTTB ausgezeichnet / Ehrung erfolgt bei den German Open 2020 / Sonderpreise Inklusion und Mädchen-Tischtennis Die Entscheidungen über die Vergabe der Breitensportpreise 2019 sind gefallen. Sechs Tischtennisvereine in Deutschland werden für ihr außerordentliches…

mini-Meisterschaften 2019

Ein erstes Highlight der Tischtennisjugend, der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften, liegt gerade hinter uns. Wie immer freuten sich die jüngsten Abteilungsmitglieder auf diese Meisterschaften. Alle Kinder waren wieder mit viel Freude und Ausdauer dabei, die Eltern staunten nicht schlecht was…

Schnuppertraining jetzt bei der Tischtennisjugend!

Alle Kinder, die gerne mal Tischtennis ausprobieren wollen sind zu folgenden Zeiten zum Schnuppern herzlich willkommen: Montag 17-18.30, Mittwoch 17-18.15 und Freitag von 17-18.30. Ihr werdet staunen was mit dem kleinen Ball alles möglich ist. Das Schnuppertraining ist unverbindlich, kostenlos und…


Schlagwörter: